Malerei macht neugierig                

 
 

IM KAFFEEHAUS

Das Kaffeehaus ist ein Ort der Begegnung. Es hat eine sehr alte Tradition.
Das erste Kaffeehaus wurde vermutlich in Konstantinopel eröffnet.
Früher durften nur Männer das Kaffeehaus besuchen.
Sie haben dort diskutiert, politisiert und Geschäfte getätigt.
Heute ist das Café :
Ein Ort des Genusses und des Treffens mit Freunden,
Ein Ort der Inspiration
Ein Ort des Vergessens

Ein Ort an dem man alleine sein kann, ohne einsam zu sein

Mich interessieren besonders die verschiedenen Menschentypen,
denen man im Kaffeehaus begegnet und die zwischenmenschlichen Beziehungen.

 BEGEGNUNGEN IM CAFÉ

DIGITAL-ART